43 Firmen helfen dem Seniorenheim

Schriftgröße

Feierliche Übergabe eines neuen Fahrzeugs an das Seniorenstift Schönborn Haus

Bild 'Uebergabe'
Carmen Wolfsteiner (Zweite von links) nahm den neuen Kleintransporter für das Schönborn Haus in Empfang.
(Foto: privat)

Im Rahmen eines Sozialsponsorings bekam das Schönborn Haus, Altenpflegeheim der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist, ein neues Fahrzeug. Geschäftsführerin und Hausleiterin Carmen Wolfsteiner dankte 43 Firmen aus dem Ellwanger Raum für deren großzügige Unterstützung und den neuen Kleintransporter.

Ellwangen. In einer kleinen Feierstunde konnte die Geschäftsführerin des Schönborn Hauses, Carmen Wolfsteiner, den neuen Kleintransporter entgegennehmen.

„Das neue Fahrzeug ersetzt unseren sehr in die Jahre gekommenen Bus und wird hauptsächlich für Transport- und Servicefahrten eingesetzt“, so Wolfsteiner. Die Unterstützer sind: St. Anna-Virngrund-Klinik, Cloud4You, paramobil, Bauernhof Wolpert, Reck GmbH, Peter Blumentrath, VRI GmbH, Michl-Lässig, Kreissparkasse Ostalb, EGL Stahl- und Metallbau, Dr. Thomas Bischoff, SFZ Zieker, Anton Rieger, Intensivpflege Lebenswert, Antz Assekuranz, Intensivpflege Lebensoase, Schmid Kraftstoffe, Fischer Gravuren, Gesundheitshaus Petrogalli, Schips Finanz GmbH, Sanitätshaus Leicht, Feinbäckerei Munz, Hausmeisterdienste Kraus, Sanitätshaus Schad, Dr. Axel Ruppert, Fliesenhaus Klopfer, Dr. Herbert Schilling, Schmid Kältetechnik, Metallbau Wiedemann, Dr. Robert und Karin Schneider, Apotheke im Ärztezentrum, JET-Tankstelle Lutz, Peter Jurisch, Metzgerei Bengelmann, Auto Deininger, Markus Bahr Immobilien, Klaus May Physiotherapie, Bäckerei Beck, Roswitha Veit Physiotherapie, Holzbau Mermi, Dürr& Feil und Zimmergeschäft Ernst Riek.

© Schwäbische Post 22.07.2014

Zusätzliche Informationen